Polizeisprechstunde

„Was ist Jugendlichen erlaubt und was nicht?“ „Mit welchen Konsequenzen muss ein Jugendlicher rechnen, wenn er das Gesetz missachtet?“ „Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Fehlverhalten beobachte?“

Beginnend mit dem 05.02.2020 wird es an der Comenius-Schule wieder eine monatliche Polizeisprechstunde geben, in der Schülerinnen und Schüler Antworten auf diese und weitere Fragen finden können. Die Polizei-Oberkommissarin und Kontaktbeamtin der Comenius-Schule, Frau Brahmstädt, wird dann den Schülerinnen und Schülern beratend zur Verfügung stehen. Der Schule ist die Vertiefung der Zusammenarbeit mit der Polizei schon seit Längerem ein Anliegen. Die Jugendlichen erhalten nun Gelegenheit, zum Beispiel auf Fragen zum Jugendschutzgesetz Antworten aus erster Hand zu bekommen und in Konfliktfällen eine kompetente Beratung zu erfahren.

Wann und wo? Immer am ersten Mittwoch im Monat von 09:45-10:45 Uhr in der Lehrerbücherei!

Schaut vorbei und lasst euch beraten. Nur keine Scheu!