Sie sind hier: Startseite

Kind krank? Was nun?

Hilfe für Eltern: Lesen Sie in dieser Handreichung für Eltern nach, wie das Vorgehen ist, sollte Ihr Kind erkranken. Klicken Sie hier... [70 KB]

Zusätzliche Erläuterungen finden Sie hier... [278 KB]

Newsletter: 26.09.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

wie viele von Ihnen/Euch vielleicht in der Presse gelesen oder gehört haben, sind an mehreren Schulen im Kreis Pinneberg Personen in den Schulen oder in deren Umfeld positiv auf das Corona-Virus getestet worden. In der Folge kam und kommt es zur vorsorglichen Isolation von größeren Schülergruppen.

Aufgrund dieser Ereignisse empfehlen der Fachdienst Gesundheit des Kreises Pinneberg, unterstützt durch das Ministerium erneut dringend, zumindest bis zu den Herbstferien auch in den Unterrichtsstunden einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Wir wollen uns dieser Empfehlung anschließen und bitten Sie und euch, diese ebenfalls mitzutragen und zu unterstützen.

Obwohl wir nicht ausschließen können, dass auch wir einmal betroffen sein werden, sollten wir doch alles dafür tun, um Infektionen zu vermeiden und einander zu schützen. Die wichtigsten Elemente dafür sind nach wie vor:

- Abstand halten (auf dem Schulweg und auf dem Schulhof zu Schülern aus anderen Klassen)
- Mund-Nasen-Schutz tragen (auf dem Schulweg, dem Schulgelände und nun laut Empfehlung auch im Unterricht)regelmäßiges LüftenHandhygiene
In den vergangenen Wochen konnten wir bei den allermeisten Schülerinnen und Schülern beobachten, wie sie den Mund-Nasen-Schutz zuverlässig und umsichtig nutzten. Nur in Einzelfällen mussten wir Erinnerungen und Ermahnungen aussprechen. Wir freuen uns über die breite Akzeptanz unserer Maßnahmen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, bitte unterstützen Sie Ihre Kinder auch weiterhin, indem Sie ihnen verdeutlichen, wie wichtig es ist, in dieser Situation auch dann zusammenzuhalten, wenn man nicht unmittelbar mit den Maßnahmen einverstanden ist. Es hilft übrigens zusätzlich, wenn Sie Ihrem Kind einen zweiten Mund-Nasen-Schutz mitgeben. Bei Gesprächsbedarf wenden Sie sich gern an die Klassenlehrkräfte oder an mich.

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Ihr Verständnis.

Susanne v. Glasenapp, Schulleiterin



Vielfalt ist unsere Stärke

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Schulhomepage unserer weiterführenden Schule (Gemeinschaftsschule). Unser großes und wunderschönes Schuldorf liegt mitten im Herzen Quickborns und ist mit ca. 550 Schüler (Klassenstufen 5-10) gut besucht. Hervorgegangen ist unsere Schule aus den drei ehemaligen Quickborner Schulen, der Erich Kästner-Schule [sic!], der Heidkamp-Realschule und der Heinrich-Hertz-Realschule. Auf unserer Webseite finden Sie viele Eindrücke von der Schule. Viel Spaß beim Stöbern. Sollten Sie etwas vermissen, so kontaktieren Sie uns.
Lesen Sie mehr...

Die CSQ aus der Luft

Unsere CSQ haben wir mit Hilfe einer Drohne aus der Luft gefilmt und ein Video mit Musik erstellt. Vielen Dank an Niklas K., der diesen Film geschnitten hat und die Musik eingefügt hat. Hier kann man das Video anschauen... [97.609 KB]

Stadtjugendpflege Quickborn

Schau vorbei auf der Webseite der Stadtjugendpflege unserer schönen Stadt Quickborn. Dort findest du neben den interessanten zukünftigen Terminen alles rund um das Thema "Jugend in Quickborn". Ein Klick, der sich lohnt: Klicke hier...