Jung-hilft-Alt

Hier findet ihr die Bilder zur Verleihung der "Jung-hilft-Alt-Zertifikate" 2015. In einer kleinen Feierstunde bei Kaffee und Keksen wurde das ehrenamtliche Engagement der Schülerinnen und Schüler gewürdigt. Die Mappen wurden von Bürgermeister Köppl, Frau Ehrenstein, Leiterin der VHS und Herrn Bonke übergeben. Das Projekt „Jung hilft Alt“ ist ein generationsübergreifendes Lernprojekt, in dem Jugendliche ab 13 Jahren in den Bereichen PC und Internet ihr Wissen an Seniorinnen und Senioren weitergeben.

Dies war der 14 Durchlauf seit 2008. Insgesamt gab es 230 Schülerdozenten und ca. 220 ältere Teilnehmer. Insgesamt waren es seit 2008 ca. 3300 Stunden ehrenamtliche Arbeit der Schüler!!!

-Was ist Jung-hilft-Alt? Klicke hier...
-Was sagt der Verbindungslehrer dieses Projektes für diese Schule, Herr Gramann: "Jung-hilft-Alt bedeutet mehr als nur Wissen weitergeben." Lies mehr... [24 KB]

Möchtest du am nächsten Kurs teilnehmen? Die wenigen Plätze sind immer schnell weg.
Melde dich jetzt hier per Mail an Herrn Gramann, er wird dich dann kontaktieren!

Hier gibt es den Presseartikel: Klicke hier...