Herbstlauf 2014

Am 23.09.2014 gab es den diesjährigen Herbstlauf durchs Himmelmoor. Folgende Sieger stehen nun fest:

Sieger der 5. Klassen

Sieger der Mädchen und Jungen Klasse Zeit (Minuten, Sekunden)
1. Platz (Mädchen): Michelle Ne. 5a (Stratmann) (55,35)
-neuer Schulrekord 5. Klassen Mädchen-
2. Platz (Mädchen): Enisa Do. 5b (Weidemann) (59,40)
3. Platz (Mädchen): Jill M. Kö. und Nele S. As. 5b (Weidemann) beide (62,58)
1. Platz (Jungen): Johann H. Mü. 5b (Weidemann) (43,56)
2. Platz (Jungen): Finn J. We. 5b (Weidemann) (45,44)
3. Platz (Jungen): Arian Lu. 5a (Stratmann) (45,49)

Sieger der 6. Klassen

Sieger der Mädchen und Jungen Klasse Zeit (Minuten, Sekunden)
1. Platz (Mädchen): Jaqueline El. 6b (Schumacher) (87,00)
2. Platz (Mädchen): Anastasia Pa. 6b (Schumacher) (88,20)
3. Platz (Mädchen): Mandy Pu. und Leoni Sch. 6d (Fehr) beide (93,41)
1. Platz (Jungen): Sascha St. 6b (Schumacher) (60,40)
2. Platz (Jungen): Nik L. Kö. 6d (Fehr) (62,15)
3. Platz (Jungen): Steve J. Ma. 6d (Fehr) (62,30)

Sieger der 7. Klassen

Sieger der Mädchen und Jungen Klasse Zeit (Minuten, Sekunden)
1. Platz (Mädchen): Amelie St. 7d (Nieting) (43,00)
-neuer Schulrekord 7. Klassen Mädchen und Laufrekord aller weiblichen Schülerinnen der CSQ seit Aufzeichnung-
2. Platz (Mädchen): Jamie-Dee T. We. 7a (Matzner) (47,30)



3. Platz (Mädchen): Nina Wo. 7a (Matzner) (57,02)
1. Platz (Jungen): Andre Sch. 7a (Matzner) (42,40)
2. Platz (Jungen): Jannis B. Sö. 7c (Schnee) (42,45)
3. Platz (Jungen): Noah Do-He. (7d) und Tim Ra. (7b) 7d (Nieting) und 7b (Witzig) (43,00)

Sieger der 8. Klassen

Sieger der Mädchen und Jungen Klasse Zeit (Minuten, Sekunden)
1. Platz (Mädchen): Anna-Sophia Ki. 8f (Brandt/Portig) (52,09)
2. Platz (Mädchen): Madlin Sch. 8b (Ramsauer) (53,38)
3. Platz (Mädchen): Celine Gu. und Malin A. Ha. 8d (Renning) (55,43)
1. Platz (Jungen): Andre Ro. 8b (Ramsauer) (37,11)
-neuer Schulrekord 8. Klassen Jungen-
2. Platz (Jungen): Kwasi O. Do. 8e (Becker) (40,45)
3. Platz (Jungen): Jason La. 8e (Becker) (40,50)

Sieger der 9. Klassen

Sieger der Mädchen und Jungen Klasse Zeit (Minuten, Sekunden)
1. Platz (Mädchen): Neele Je. 9c (Jagla) (48,43)
2. Platz (Mädchen): Dilara W. 9c (Jagla) (51,07)
3. Platz (Mädchen): Nadja Pl. 9f (Gebers) (60,59)
1. Platz (Jungen): Thorben Je. 9e (Bahr) (35,26) -neuer Schulrekord 9. Klassen Jungen und Laufrekord aller Schülerinnen und Schüler der CSQ seit Aufzeichnung-
2. Platz (Jungen): Niklas P. Ne. 9e (Bahr) (37,22)
3. Platz (Jungen): Kjaram D. Sh. 9b (Jensen) (39,01)

Sieger der 10. Klassen

Sieger der Mädchen und Jungen Klasse Zeit (Minuten, Sekunden)
1. Platz (Mädchen): Loreen Mi. 10c (Gramann) (53,02)
2. Platz (Mädchen): Lisa S. I.d.B. 10c (Gramann) (53,25)
3. Platz (Mädchen): Ina Vo. 10a (v. Glasenapp) (59,20)
1. Platz (Jungen): Murat Sa. 10a (v. Glasenapp) (42,25)
2. Platz (Jungen): Lasse Sch. 10c (Gramann) (43,49)
3. Platz (Jungen): Bent Zi.-Öc. 10c (Gramann) (43,59)
Klassenstufe Klasse mit der besten Durchschnittsgesamtzeit Zeiten der ersten zehn Läuferinnen und Läufer zusammenaddiert (Min,Sek)
5. Klassen 5b (Weidemann) 644,27
6. Klassen 6b (Schumacher) 915,49
7. Klassen 7d (Nieting) 655,17
8. Klassen 8e (Becker) 605,22
9. Klassen 9c (Jagla) 538,46
10. Klassen 10c (Gramann) 559,22