Offene Ganztagsschule...

...Hausaufgabenbetreuung und spannende Kurse

Offene Ganztagsschule

Christian Waldeck

Leiter der Offenen Ganztagsschule

Die OGTS
Unser tägliches Kursangebot startet um 13.30 h und endet gegen 16.30 h. Ab 12.00 h bereits können sich die Schüler in unserem Gruppenraum aufhalten, falls ihr Unterricht dann schon beendet ist. Sollten Kurse einmal ausfallen müssen, informieren wir die Schüler über einen Aushang am Büro der OGTS. Außerdem bemühen wir uns um eine rechtzeitige Veröffentlichung auf dem digitalen Vertretungsplan der CSQ und per E-Mail Newsletter.

ÜBER UNS

Unsere Offene Ganztagsschule gibt es seit 2003. Offen bedeutet, dass wir nach Ende des regulären Unterrichts ein Betreuungs- und Kursprogramm auf freiwilliger Basis anbieten. Freiwillig ist dabei die Anmeldung, wenn man sich aber für eine Teilnahme entscheidet, ist dies für ein Schulhalbjahr verbindlich. Die Hausaufgabenbetreuung und auch die meisten Kurse sind kostenfrei. In Einzelfällen und vor allem auch bei Kursen mit Verbrauchsmaterialien (Kochen, Backen, Kreativ-AGs) kann es zu einer Kostenbeteiligung kommen.

UNSER TEAM

Wir sind ein Team aus sieben Mitarbeitern, die eine langjährige Erfahrung im Bereich der OGTS aufweisen. Ergänzt wird unser Team durch eine große Anzahl an Honorarkräften.

Von links nach rechts: Irina Hampel, Gabi Gemsa, Christian Waldeck, Karin Schwem, Beate Strauss, Monika Schwenecke, Irmi Claußen

UNSERE ANGEBOTE

Hausaufgabenbetreuung

Die Schüler können hier unter fachkundiger Begleitung ihre Hausaufgaben erledigen. Je nach Teilnehmerzahl erfolgt dies in Klassenverbänden oder in gemischten, altersgerechten Gruppen. Die HA-Betreuung ersetzt aber keinen Nachhilfeunterricht! Wir können hier lediglich einen festen Raum bieten der es den Schülern ermöglicht, in einer angemessenen Atmosphäre und unter Aufsicht ihre Hausaufgaben zu erledigen. Spezielle Förderkurse in kleinen Gruppen bieten wir im Rahmen unseres Kursprogrammes an.

Kursangebote
Wir bemühen uns, den Schülern in jedem Schulhalbjahr ein abwechslungsreiches und interessantes Programm anzubieten. Hier haben sie Raum für ihre Interessen, soziale Kontakte und Entspannung vom Schulalltag. Das Angebot ist vielfältig und wird laufend ergänzt, um es den Bedürfnissen der Schüler anzupassen.

Offener Bereich
In unserem großen Gruppenraum und in der Pausenhalle können Wartezeiten oder Kursausfälle überbrückt werden. Dort kann man Tischtennis, Billard oder Darts spielen und kickern. Außerdem steht eine Reihe von Gesellschaftsspielen zur Verfügung. Wenn das Wetter es zulässt, nutzen die Schüler den Pausenhof, der sich unmittelbar an der OGTS befindet. Dort wird gespielt, getobt und abgehangen. Bei schlechtem Wetter kommt die Spielekonsole ins Spiel. Es wird dann gemeinsam gesungen, getanzt und Sport getrieben. Wer mehr Ruhe sucht, der kann sich in die „Insel“ zurückziehen. Dort kann man klönen oder träumen, alleine oder mit Freunden und das in ganz ruhiger Umgebung.

DAS SIND UNSERE ZIELE

Wir möchten als verlässlicher Partner für die Schüler und Eltern da sein. Die Schüler sollen sich bei uns wohlfühlen und vor allen Dingen viel Spaß miteinander haben. Die Eltern sollen die Gewissheit haben, dass ihre Kinder nach der Schule gut und zuverlässig betreut werden. Leider kommen auch wir nicht ohne Kursausfälle aus, wir sind aber bemüht, diese so gering wie möglich zu halten.

Wir helfen den Schülern, neue Möglichkeiten und Stärken zu entdecken und zu entwickeln und sind auf ihre Mitgestaltung der Offenen Ganztagsschule gespannt. Jeder kann sich bei uns persönlich einbringen und seine Spuren hinterlassen.


Wir freuen uns auf euch!
Euer OGTS-Team