Virtuelle Kunstgalerie

Hier in unserer virtuellen Kunstgalerie werden Schülerarbeiten ausgestellt, die besonders gut gelungen sind. Im Klassenzimmer werden dagegen die beendeten Arbeiten von allen Schülerinnen und Schülern ausgestellt.

TIPP: Wenn Sie die Bilder vergrößert sehen wollen, klicken Sie diese bitte an!

Projekt Graffiti

Ausgehend von der Projektarbeit dreier Zehntklässler durften sich unsere Achtklässler auf imaginären Backsteinwänden selbst an Graffiti versuchen. Vorgabe war, das CSQ-Logo darzustellen. Wir haben in dem Zusammenhang auch intensiv darüber gesprochen, was Sachbeschädigung bedeutet.

gemalt von: Celine W.
(Klasse 8f)
gemalt von: Jessica M.
(Klasse 8f)
gemalt von: Lea K.
(Klasse 8f)
gemalt von: Phoebe B.
(Klasse 8f)
gemalt von: Timothy N.
(Klasse 8f)
gemalt von: Vivien R.
(Klasse 8f)

Projekt Blätterteppich

Jahreszeiten bieten immer wieder Impulse für die Arbeit im Fach Kunst. Zunächst wurde ein A3-Blatt in typischen Herbstfarben mit Wasserfarben so eingefärbt, dass die Farben untereinander verlaufen können. Anschließend wurden verschiedene Blätterumrisse gezeichnet und später nachgemalt. Bei dieser Gelegenheit haben wir ein Baumquiz veranstaltet um festzustellen, wer die meisten Baumarten an ihren Blätterformen erkennt. Zuletzt haben wir ein Gedicht von Paula Ludwig in Blattform aufgeschrieben und aufgeklebt. Natürlich kann man auch selbst ein Gedicht verfassen.

Ergebnisse

gemalt von: Alina S.
(Klasse 8f)
gemalt von: Angelia B.
(Klasse 8b)
gemalt von: Celina L.
(Klasse 8e)
gemalt von: Celine B.
(Klasse 8c)
gemalt von: Fabienne v. A.
(Klasse 8f)
gemalt von: Isabel K.
(Klasse 8b)

Projekt Illustration Klasse 5

Kurz vor Weihnachen las die Klasse 5d die in Versform geschriebene Weihnachtsgeschichte von Robert Barry „Ein kleines Stück vom Glück“ mit dem Ziel, eine Illustration zum Text zu schaffen.

Ergebnisse

gemalt von: Aylin B.
(Klasse 5d)
gemalt von: Lennart P.
(Klasse 5d)
gemalt von: Neele K.
(Klasse 5d)

Projekt „Bakterien“ Klasse 5

In Anlehnung an das Bild von Wassily Kandinsky „Cielo Blù“ haben wir zuerst einen A3-Hintergrund mit Deckfarbe getupft. Die Fantasietierchen haben wir als durch die Luft fliegende Bakterien interpretiert. Solche sind dann auch unserer Fantasie entsprungen. Wir haben sie mit Bunt- und Filzstiften gemalt, ausgeschnitten und aufgeklebt. Es handelt sich dabei durchweg um freundliche Bakterien!

Ergebnisse

gemalt von: Anna U.
(Klasse 5b)
gemalt von: Duncan H.
(Klasse 5b)
gemalt von: Emely B.
(Klasse 5b)
gemalt von: Jolina R.
(Klasse 5b)
gemalt von: Leonie R.
(Klasse 5b)
gemalt von: Shireen
(DAZ)

Projekt Encaustic - Blüten WPU 8

Mit Hilfe der Heißwachstechnik haben wir versucht, das Innere einer Tulpenblüte nachzuempfinden. Dabei kamen auch ein Kratzwerkzeug und ein Schwämmchen zum Tupfen zum Einsatz.

Hinweis: Die Bilder sind leider nur unscharf. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Ergebnisse

gemalt von: Alina S. gemalt von: Celine B. gemalt von: Christin R.
gemalt von: Lara G. gemalt von: Najib T. gemalt von: namenlos

Projekt „Die persönlichen Werte“:

In Anlehnung an das Bild von René Magritte „Die persönlichen Werte“ hat jeder Schüler/jede Schülerin darüber nachgedacht, was ihm/ihr wichtig ist. So entstanden diese Collagen von Schülerinnen der Klasse 6b.

Ergebnisse

gemalt von: Luisa R. gemalt von: Marwa S. gemalt von: Najav R.
gemalt von: Philine K. gemalt von: Saskia S. gemalt von: Sharona S.

Projekt "Wilhelm Morgner"

Wilhelm Morgner (1891 – 1917) als Vertreter des Expressionismus war ein Ausnahmetalent. Er nahm bereits als 20jähriger an Ausstellungen teil. In nur 4 Jahren schuf er 200 Gemälde und 2000 Zeichnungen. Am liebsten malte er auf großen Formaten. Sein Bild „Der Holzarbeiter“, welches 1911 entstand, ist 2 m breit und 1,5 m hoch. Der 1. Weltkrieg beendete sein kurzes Schaffen und auch sein Leben. Im Ernst-Barlach-Haus im Jenischpark konnten in der Zeit von 12. Oktober 2014 bis 1. Februar 2015 Bilder von Wilhelm Morgner betrachtet werden.

Ergebnisse

gemalt von: Aylin B. gemalt von: Jan Felix F. gemalt von: Janne M.
gemalt von: Luisa W. gemalt von: Madlene B. gemalt von: Neele K.

Bemalte Steine – WPU Kunst Klassenstufe 8

Gern wollten wir auch einmal auf einem anderen Untergrund als Papier malen. Dazu haben wir uns Steine aus dem Baumarkt besorgt. Im Internet haben wir uns Fotos von bemalten Steinen angeschaut. Mit Acrylfarbe haben wir sie zuerst grundiert und dann Muster darauf gemalt. Zum Schluss haben wir noch Klarlack darauf gesprüht, damit sie schön glänzen.

Projekt „Encaustic“ im WPU Kunst Klasse 8 – Der Zufall als Gestaltungsmittel

Bei dieser Technik wird mit einem bügeleisenähnlichen Gerät heißes Wachs auf Spezialpapier aufgetragen. An manchen Stellen kann man noch den Sohlenabdruck des „Bügeleisens“ erkennen. Es entstehen magische Landschaften, die teilweise einen frostigen Eindruck machen können. Jeder kann hier seiner Fantasie freien Lauf lassen beim Betrachten.

gemalt von: Isabel K.
gemalt von: Celine B.
gemalt von: Emily G.
gemalt von: Alina S.
gemalt von: Dominic V. gemalt von: Philipp K.

Projekt - Murmelbild

In den Deckel eines Schuhkartons legt man weißes oder schwarzes Papier. Glasmurmeln werden nacheinander in verschiedene Farben getaucht und auf das Papier im Karton gelegt. Nun bewegt man den Deckel in verschiedene Richtungen, so dass sich die Murmel darin bewegt und bei jeder Bewegung Farbspuren hinterlässt.

gemalt von: Angelia B.
gemalt von: Dominic V. gemalt von: Philipp K.

Projekt Dreh-kipp-Bild

gemalt von: Isabel K.
(Klasse 7b)
gemalt von: Celine B.
(Klasse 7b)
gemalt von: Lara G.
(Klasse 7d)
gemalt von: Alina S.
(Klasse 7b)
gemalt von: Angelina T.
(Klasse 7b)
gemalt von: Philipp K.
(Klasse 7c)

Projekt Baumblüte

Endlich ist der Frühling da: Einer der Bäume auf unserem Schulhof blüht besonders schön. Das war unsere Vorlage für unsere eigenen Arbeiten.

gemalt von: Celina L. gemalt von: Celine B. gemalt von: Fabienne v.A.
gemalt von: Alina S. gemalt von: Emily G. gemalt von: Philipp K.

Projekt im Fach WPU Kunst: „Zufallstechniken“

Bisher haben wir uns im WPU mit der sog. Abklatschtechnik beschäftigt. Dabei werden mit dem Pinsel verschiedene Farben auf ein Blatt Papier gekleckst. Anschließend wird das Blatt in der Mitte gefaltet. Bei vielen Ergebnissen könnt Ihr die Symmetrieachse in der Mitte noch erkennen. Es ist immer wieder spannend zu sehen, welche Ergebnisse zufällig entstehen. Mit Hilfe unserer Fantasie sehen wir darin verschiedenste Formen.
Die Traumlandschaften wurden aus „abgeklatschten“ Papieren zurechtgeschnitten und aufgeklebt.

gemalt von: Kathleen T.
(Klasse 7a)
gemalt von: Kathleen T.
(Klasse 7a)
gemalt von: Kathleen T.
(Klasse 7a)
gemalt von: Celina L.
(Klasse 7a)
gemalt von: Celine B.
(Klasse 7b)
gemalt von: Fabienne v.A.
(Klasse 7b)
gemalt von: Isabel K.
(Klasse 7b)
gemalt von: Kathleen T.
(Klasse 7a)
gemalt von: Lara G.
(Klasse 7d)

Projekt "Bisonbilder im Höhlenstil Altamiras"

gemalt von: Finn W.
(Klasse 6b)
gemalt von: Moritz T.
(Klasse 6b)
gemalt von: Johann M.
(Klasse 6b)
gemalt von: Unbekann T.
(Klasse 6b)
gemalt von: Jill K.
(Klasse 6b)
gemalt von: Mirco M.
(Klasse 6b)

Projekt "Kratzbild"

Im Kunstunterricht wollen wir möglichst viele verschiedene Techniken ausprobieren. Hier kamen Wachsmalstifte zum Einsatz. Zuerst wird das etwas stärkere Papier mit allen zur Verfügung stehenden bunten Wachsmalern bemalt. Danach wird mit dem schwarzen Wachsstift die Fläche komplett abgedeckt. Nun nimmt man einen Kugelschreiber oder einen nicht zu spitzen Bleistift, um gezielt die schwarze Decke abzukratzen – deshalb Kratzbild.

Ergebnisse

gemalt von: Celine B.
(Klasse 6b)
gemalt von: Fabienne v.A.
(Klasse 6b)
gemalt von: Finn G.
(Klasse 6b)
gemalt von: Jaqueline E.
(Klasse 6b)
gemalt von: Sandy S.
(Klasse 6b)
gemalt von: Markus D.
(Klasse 6b)

Projekt "Pulcinella mit Gitarre"

„Pulcinella mit Gitarre“ so hieß das Bild, welches PABLO PICASSO 1920 schuf. In Anlehnung an dieses Kunstwerk gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b eine Collage.
Doch wer oder was ist Pucinella? Es handelt sich dabei um eine Figur aus dem italienischen Volkstheater mit typischen Kleidungsstücken (siehe Wikipedia oder google Bildersuche zum Begriff „Pulcinella“). Die Arbeiten, die hier veröffentlicht sind, haben diesmal die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b selbst nach bestimmten Kriterien herausgesucht.

Ergebnisse

gemalt von: Celine B.
(Klasse 6b)
gemalt von: Fabienne v.A.
(Klasse 6b)
gemalt von: Isabel K.
(Klasse 6b)
gemalt von: Marcel S.
(Klasse 6b)
gemalt von: Marie M.-B.
(Klasse 6b)
gemalt von: Markus D.
(Klasse 6b)

Projekt "Abstrakte Malerei"

Diese Bilder entstanden im Anschluss an die Führung durch die Kunsthalle. Sie wurden mit Ölpastellkreiden im Museum begonnen. Weil die Zeit leider nicht ausreichte, haben wir sie im Kunstunterricht zu Ende gemalt. Die beste Arbeit ist die von Mandy!

Ergebnisse

gemalt von: Mandy
(Klasse 6d)
gemalt von: Hanna
(Klasse 6d)
gemalt von: Max
(Klasse 6d)
gemalt von: Celine R.
(Klasse 6d)
gemalt von: Celine W.
(Klasse 6d)
gemalt von: Michelle
(Klasse 6d)

Projekt "Kopfputz – eine Collage"
(ein aus Papier oder anderem Material geklebtes Bild)

Weil das Land zwischen den Meeren keine Karnevalshochburg mit einer Woche Faschingsferien ist, haben wir uns zumindest im Kunstunterricht eine Verkleidung ausgedacht.
Nach den passenden Requisiten haben wir in verschiedensten Zeitschriften gesucht. Es sind äußerst kreative Ergebnisse entstanden!

Ergebnisse

gemalt von: Rieke M.-B.
(Klasse 6a)
gemalt von: Erik W.
(Klasse 6a)
gemalt von: Swantje K.
(Klasse 6a)
gemalt von: Svenja P.
(Klasse 6a)
gemalt von: Nina W.
(Klasse 6a)
gemalt von: Jamie-D. W.
(Klasse 6a)

Projekt "Unterwasserwelt":

Wie unsere Unterwasserwelt entstand:
Zuerst wurde ein A3-Zeichenblatt mit grün-blauer Deckfarbe und breitem Pinsel mit waagerechten Pinselstrichen eingefärbt. Danach folgte eine Vorzeichnung mit Bleistift.
Bei den Unterwasserpflanzen ließen wir uns von starken Vergrößerungen von drei verschiedenen Kristallen inspirieren. Die verschiedenen Fische entsprangen unserer Fantasie.
Die Seepferdchen haben wir uns stark vergrößert auf Farbfotos angesehen. So entstand unsere Fantasie-Unterwasserwelt.

Sie passt doch bestens zum Thema „Fische“ im Fach NaWi, oder?

Ergebnisse

gemalt von: Marit B.
(Klasse 6c)
gemalt von: Marie Fee R.
(Klasse 6c)
gemalt von: Vivian T.
(Klasse 6c)
gemalt von: Emma K.
(Klasse 6c)
gemalt von: Kristin D.
(Klasse 6c)
gemalt von: Vivian R.
(Klasse 6c)