Lebenskompetenztraining

Das Lebenskompetenztraining der Comenius-Schule wird im zweiten Halbjahr der Klassenstufe 6, anhand eines Laufplanes, durchgeführt. Die Schüler lernen sich selbstständig im Ort zu bewegen und sollen bestimmte Ziele und Aufgaben erfüllen, die als Befähigung für das spätere Leben zu sehen sind. Im Sinne der frühen Berufsorientierung und den erwarteten Fähigkeiten der späteren Arbeitgeber, also im Sinne der Selbstständigkeit, dient dieses Training somit als Anreiz zur Erweiterung persönlicher Fähig- und Fertigkeiten.

Download: Hier erhalten Sie den Laufplan des Lebenskompetenztrainings... [423 KB]